Sonntag, 6. September 2015

Sharknado 3 - Dank #Schlefaz ein Meta-Mett-Spektakel mit Biss


Trotz Netflix Serien wie Narcos, Brooklyn Nine-Nine und Puffin Rock kann jetzt bereits gesagt werden: Mein absolutes Wochenend-Highlight war (überraschenderweise) Sharknado 3. Nicht etwa aufgrund eines flatulenten Films oder seltendämlichen Schauspielern. Oh nein! Sondern wegen unseren beiden ‪#‎Schlefaz‬-Schlawinern Oliver Kalkofe und Peter Rütten. Ein füchterlicher Film ist eine Sache. Eine süffige Schimpftiradenmoderation eine andere. Aber wenn Olli und Päter einen simplen Cameoauftritt (toller PR-Stunt übrigens, TELE 5!) zum spitzbübischen TV-Event ausschlachten, daraus ein Meta-Mett-Spektakel mit Filmblut und Olli Schulz basteln und als Sahnebonbon uns am Ende noch eine einstündige Reportage gönnen, die die banale Bananafilmproduzentenbude The Asylum mal so richtig schön durch die Analluke zieht, dann weiß man, warum Tele 5 der einzige deutsche Fernsehsender ist, den man als kulturbegeisterte, nicht-greise Cineastenflitzpiepe ernst nehmen kann.

Hoch die Cocktailtassen, auf dass das schaurig-schöne Schlefaz-Finale Tele 5 feuchte Quotenträume bescheren möge!

---> Schlefaz und Reportage gibts die nächsten Tage natürlich auch online zu bestaunen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

Ältere Beiträge, die dich interessieren könnten: