Samstag, 3. Mai 2008

Endlich scheint die Sonne!



Man soll nicht von mir denken nur weil auf meinem Blog gähnende Leere herrscht, sei ich deswegen auch untätig gewesen. Im Gegenteil, die letzten zwei Wochen waren sehr ereignisreich. Angefangen beim Umzug aus der Provinz in Richtung Zivilisation (aka Potsdam-Babelsberg) , über den Lernmarathon den man wegen den Vordiplomsprüfungen auf sich nehmen musste bis hin zur Fertigstellung des Films.
Jawohl, richtig gehört, der Film ist fertig und abgegeben. Wobei fertig ein seeehr dehnbarer Begriff ist. Aber dazu sage ich bei Veröffentlichung des Films mehr. Auf jeden Fall wurde er jetzt zur Prüfung freigegeben und ich werde ihn so bald wie möglich hochladen, aber das kann sich noch eine Woche hinziehen da nächste Woche wieder FMX ansteht (Messe für Film, Games und digitale Medien in Stuttgart).

Ich bin nun dabei mich in der neuen (wie ich finde besseren ) Wohnung einzurichten und ich kann meine Freude darüber, dass ich mitten in der Stadt lebe, 1min Fussweg zum Einkaufen, 3min zum Bahnhof und 5min zum Kino habe kaum verbergen. Der Gedanke an Elstal erscheint mir mittlerweile wie ein ferner (Alb)Traum ^^

Die beiden schriftlichen Prüfungen sind nun überstanden. Eine (die kritische) gilt auch schon als bestanden, die andere hoffe ich *auf Holz klopf* fällt so gut aus wie ich es erwarte. Nächsten Monat gibt es dann noch die mündlichen, aber auch da bin ich zuversichtlich. Thema wird Kunstgeschichte sein und mein Schwerpunkt liegt auf Dadaismus/Surrealismus. Denke das werde ich hinkriegen.

Den Papierkram den ein Umzug so mit sich bringt ist nun auch erledigt und nach Stuttgart steht dann noch ein IKEA Besuch auf dem Plan (mein erster übrigens, einige meiner Kommilitonen konnten es nicht glauben dass ich noch nie in einem IKEA gewesen sein soll...das hat meinen Ruf als Landei wohl noch untermauert :P ).

Mehr fällt mir im Augenblick nicht ein. Eventuell gibts später noch eine Ergänzung.

Hier noch der Link zur neuen Schule. Es ist erst ein (hässlicher) Platzhalter zu sehen und ich vermute die neue Seite wird nicht unbedingt schöner da vor kurzem das Hochschullogo bekannt gegeben wurde. Ich will dem Designer (den ich kenne) ja nicht zu nahe treten, aber *würg*

http://www.babelsbergfilmschool.de

Grüsse!


P.s
Oh, da haben wir schon die erste Ergänzung:
Um meinen tristen (schon fast depressiv düsteren) Blog etwas aufzuhellen hier ein fast aktuelles Foto. Von mir entstehen (glücklicherweise) hier oben nicht soviel Fotos. Darum geniesst dieses, wer weiss wann ihr mich wieder zu Gesicht kriegt :P
Man sieht unser Team bei Tracking und Belichtungstests mit der Bluescreen (naja, eigentlich beim dämlich in die Kamera grinsen, aber davor waren wir fleissig ^^)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

Ältere Beiträge, die dich interessieren könnten: