Dienstag, 4. März 2008

Back To Work



Hola

Wie vielleicht die einen oder anderen mitgekriegt haben, war die vergangene Woche alles andere als angenehm. Wie in meinem letzten Post bereits angekündigt wurden wir Studenten in die Babelsberg Studios eingeladen. Unterm Strich konnte man diese Versammlung als positiv werten. Die Frage ob und wann nun die neue Filmhochschule vom Stapel läuft hängt von uns Studenten ab. Es ist eine lange Geschichte, grob zusammen gefasst sieht es so aus dass eine Mindestanzahl Studenten weitermachen müssen damit sich die neue Filmhochschule selbst tragen kann (logisch). Wir haben keine genaue Zahlen, aber so wies aussieht dürfen max. 5 Leute abspringen. Nun wissen wir aber bereits von fünf Leuten die nicht weiter machen wollen (wollen, nicht können wohlgemerkt) und somit besteht die ernsthafte Gefahr dass wegen diesen fünf Studenten 50 und mehr Studenten auf ihren Schulden sitzen bleiben und nicht weiter studieren können.
Jetzt ist die Frage, wie sehr die Babelsberger Studios uns wollen. Dass sie uns wollen steht ausser Frage, die HFF versucht schon seit Jahren einen Studiengang wie unseren aufzubauen und mit uns hätten sie mit weniger Aufwand und Kosten sechs Semester voller Studenten inklusive Curriculum und laufenden Projekten.

Die alte GFS ist nun definitiv dicht. Der Insolvenzverwalter war so geschickt und hat, als wir Studenten alle an der Versammlung in Babelsberg waren, die Schliessung der GFS veranlasst und wir durften nach unserer Rückkehr dann im Eilverfahren unsere Habseligkeiten packen und wurden dann böse formuliert auf die Strasse gesetzt. Immer was los hier im Norden...

Tja, jetzt heisst es warten. Ich habe mich nun in meiner Wohnung einquartiert. Wie ihr seht habe ich hier nun auch (endlich) Internet. UMTS sei dank kann ich günstig und mobil ins Internet und kann diesen Anschluss auch ohne Neuanmeldung mit nach Potsdam nehmen, sofern es weitergehen sollte.
Ich werkle hier nun an meinem Film und werde alles daran setzen bis zum 10.März fertig zu werden (dann nämlich fällt die Entscheidung obs eine Zukunft für uns Studenten gibt oder nicht).

Wie ich gehört habe ist es im Ländle auch nicht wirklich ruhiger. Hoffe es geht allen gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails

Ältere Beiträge, die dich interessieren könnten: