Freitag, 18. Mai 2007

Schlaflos

Nach einmonatiger Abstinenz melde ich mich wortwörtlich zurück von den Toten. Einige durchgemachte Nächte und ein 52h Wochenende mit gerade mal 4h Schlaf liegen hinter mir. Aber der Film ist fertig, was die Hauptsache ist :)
Die 30Sekünder (wie sie offiziell genannt werden, obwohl alle vier entstandenen Filme zwei Minuten dauern :P) sollen als Übungsfilm für den eigentlichen Hauptfilm dienen, der am Ende des 1. Semesters folgt. Und das sieht man den Filmen an, denn die Lernkurve und somit die Fehlerquote war enorm (vor allem für mich als Team Leader)...
Aber ich denke wir haben trotzdem einige ganz nette Shots geschafft und das Timing passt auch an einigen Stellen nicht schlecht. Die finale Auflösung ging etwas durch den Zeitdruck unter, dadurch konnten wir nicht alles so ausspielen wie wir wollten, aber was solls.

Wie gesagt, erwartet kein Meisterwerk. Unerfahrenheit und Zeitdruck sind die Stichworte. Aber wir sind doch zufrieden. Auch kam er an der Premiere letzten Dienstag sehr gut an. hat uns gefreut.

Schlaflos from Orlindo Frick on Vimeo.





Morgen folgt erstmal eine kleinere Studentenparty und anschliessend mache ich mich dann an die Mailbeantwortung. Die ersten Antworten sollten also am Sonntag und anfang nächster Woche folgen, aber habt Geduld und Nachsicht, das kann etwas dauern :)

Jetzt haben wir glücklicherweise zwei Wochen "Pause", sprich nur Vorlesungen und keine nächtlichen Arbeitssessions mehr. Anschliessend rollt dann bereits die Vorproduktion des Semesterfilms an...Freude herrscht :P
Dieser muss mindestens drei Minuten dauern, aber zum Glück haben wir den ganzen Juli hindurch Produktionszeit, was bedeutet dass wir dann keine Vorlesungen haben und wir uns voll und ganz auf den Film konzentrieren können.

Das wars mal fürs erste, genaueres folgt im Mail.
Gruss ins Ländle!

1 Kommentar:

  1. Gratulation zum fertigen Film. Wusste gar nicht das du Teamleader warst. Übst du schonmal Boss spielen für später? ;-)

    Gruss Gregor

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails

Ältere Beiträge, die dich interessieren könnten: